tuscany-village-landscape-scene-PZ2JD8K.

Zeremonie in der Toskana

 

Sonne, Strand und Meer...Das Ganze vielleicht während eines Sonnenuntergangs? Gibt es etwas Romantischeres? 

Etwas ganz besonderes ist es, an einem Strand zu heiraten. Den Sand unter euren Füssen spüren, Meeresrauschen zu hören, die Meeresbrise, die euch umweht und die Sonne, die euch in ein goldenes Licht einhüllt. Während der Zeremonie über die Weite des Meeres blicken, welches in Türkis und verschiedenen Blau- und Grüntönen in euren Augen sich widerspiegeln. Romantik pur...

Ein Highlight ist natürlich auch in der sonnigen, romantischen Landschaft zwischen dem Olivenhainen und den Weinbergen in einem mediterranen Klima in der Toskana euer „JA-Wort“ zu geben.

Eine Strandhochzeit oder im Ausland eine Herz-Zeremonie durchzuführen ist nicht alltäglich und bedeutet auch einigen Mehraufwand an Organisatorischem. Jedoch könnt ihr gut eure Trauungs-Zeremonie mit den Flitterwochen oder Strandurlaub verbinden und dann zahlt sich auch euer grösserer Aufwand mit vielen Urlaubsgefühlen wieder aus. 

Seit Jahren fühle ich mich in der wunderschönen, hügeligen Toskana zuhause und ich habe so einiges an Insider-Tipps, die wir gemeinsam und bei einem vorzeitigen Gespräch besprechen können.