bride-and-groom-are-sitting-on-the-log-i

Wintermärchenhochzeit

 

Der weisse Schnee knirscht unter euren Füssen, die vom Sonnenlicht glitzernde Schneekristalle spiegeln sich in euren Augen wider. Die Welt scheint für einen Moment still zu stehen. Alles ist in einen  Augenblick der Ruhe eingehüllt, einfach, einzigartig und romantisch - eine zauberhafte Winterlandschaft. Gibt es etwas Romantischeres, als die Vorstellung in dieser verschneiten Märchenlandschaft seiner Liebe das JA-Wort zu geben?

Eine Winterhochzeit zeichnet sich durch ihre Gemütlichkeit aus. Ideal für Schneeliebhaber/innen, die diese romantische Zeit an einem Lagerfeuer oder an einem kuschligen Kamin und mit viel Kerzenlicht zu geniessen und zelebrieren wissen.

Es gibt in dieser märchenhaften Zeit viele Vorteile: 

  • Von November bis Ende März sind die Berge mit glitzerndem Schnee bedeckt. Dezember und Februar sind die zwei Wintermonate, in denen viel in Davos läuft. November, Januar und März sind die ruhigeren Monate in den Bergen. 

  • Eine romantische Kutschenfahrt gemütlich eingekuschelt durch die verschneite Winterlandschaft.

  • Aperó mit feinem Glühwein oder heisser Schokolade an einem Lagerfeuer.

  • Hochzeitsfotos: In einer traumhaften Kulisse gibt es die schönsten und romantischsten Wintermärchenhochzeits-Fotos. Stellt euch vor, wie um euch die fast unberührte Natur mit der glitzerden Schneedecke oder die Schneeflocken um euch herum tanzen und im Sonnenlicht wie Diamanten funkeln.

Seid ihr bereit für ein Wintermärchen Herz-Zeremonie in den Bündner Bergen? "Da vos" schön ist.

Wenn ja, kommt früh genug auf mich zu, um für 2022 die schönsten Insider-Plätze in meiner wundervollen Heimat zu reservieren.